eine Melodie erfinden, die zu einer Baßstimme passt

2 stimmiges Lied erfinden

Wie ich im Video beschreibe:

Voraussetzung: du kannst Noten Lesen; kannst du es noch nicht so gut? Übe!!!

du kennst die Intervalle:

prim (Oktave) z.B. c-c

sekunde. z.B.: cd oder d-e oder e-f u.s.w.

Terz: c-e oder d-f oder e-g ….

Quart: c-f oder d-g, e-a …

Quinte: c-g oder d-a, e-h …

sext: c-a oder d-h, e-c …

septime: c-h oder d-c, e-d …

Prim (Oktave) Terz (manchmal Quart) Quint, Sext passen gut zusammen; die anderen sind Dissonanzen.

am liebsten einen BLEISTIFT benutzen, um eventuel RADIEREN zu können! mein Kompositionslehrer sagte: „Beim Komponieren ist der Radiergummi das wichtigste Werkszeug“!!! HIER kannst du das Blatt mit nur Baß ausdrucken; gerne ein paar mal, damit du mehrere Melodien erfinden kannst und schaust bei einzelnen was gut oder nicht so gut ist.

Viel Spaß dabei!

Philippe Pencet

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.